Landsmannschaftliche Nachrichten

 

Eine wichtige Aufgabe des Westpreußen bestand – und besteht bis heute – darin, den Zusammenhalt der west­preußischen Landsleute und ihrer Nachkommen sowie der deutschen Minderheit im Weichselland zu fördern. Aus dieser Tradition speisen sich bis heute die Hefte der „Landsmannschaftlichen Nachrichten“, die seit 2018 als Ergänzung zum Westpreußen / Begegnungen mit einer europäischen Kulturregion in einer selbstständigen Reihe von 6 Heften pro Jahr erscheinen.

Zeitungskopf "Der Westpreuße" – Begegnungen mit einer europäischen Kulturregion
Danzig (Adobe Stock) Kompass (Adobe Stock)
Galerie (Adobe Stock) Historisierende Collage (Adobe Stock)
Wahlprognosen und Stimmzettel (Adobe Stock) Kopernikusdenkmal in Thorn (Adobe Stock)